QR-Code Rundgang: Insektenhotel "Süd-West"


Das Insekten-Hotel bietet vielen summenden, brummenden und krabbelnden Insekten einen geschützten Wohn- und Brutplatz. Dies wird durch das Bereitstellen unterschiedlicher Materialien in den einzelnen Kammern möglich.

 

Unsere Kammern haben wir bestückt mit:

  • Holzstämme
  • spezielle Ziegelsteine gefüllt mit Bambus-Röhrchen
  • Tannenzapfen
  • Porenbetonsteine
  • und ein Bienenkasten (ab dem Frühjahr bis zum Herbst)

Unser Bienenkasten ist nach den Eisheiligen bewohnt. Jedoch erst wieder ab 2020! 

Öffnen Sie vorsichtig die Tür und schauen Sie unseren fleißigen Bienchen beim Bau ihrer Waben zu.

 


Wohnort:

  • Holzstämme - mit unterschiedlichen Bohrlochgrößen
  • spezielle Ziegelsteine gefüllt mit Bambus-Röhrchen
  • Tannenzapfen
  • Porenbetonsteine - mit unterschiedlichen Bohrlochgrößen
  • Bienenkasten

Bewohner:

  • Wildbienen und Wildwespen
  • Wildbienen und Wildwespen
  • Marienkäfer, Florfliege, Ohrwürmer
  • Mauerbienen
  • Honigbienen
Mauerbiene
Mauerbiene


Welchen Nutzen hat das Insekten-Hotel?

 

Ein Insektenhotel ist nicht nur unser Beitrag zum lokalen Naturschutz, sondern wir sehen uns als „Gastgeber“ für viele unterschiedliche Nützlinge und können zudem noch davon profitieren. Einige der Nützlinge sind natürliche Schädlingsbekämpfer und Anderen dienen uns als fleißige Bestäubungshelfer in den umliegenden Gärten.


Wussten Sie das?

So sehen Marienkäferlarven aus...


Tipp:

Marienkäfer sind Nützlinge die Pflanzen von Blattläusen befreien.

Um Marienkäfer anzulocken und ihnen ein schönes Zuhause zu geben, können Sie ein kleines Minihotel für sie bauen und in die Nähe der befallenen Pflanzen hängen. Dazu einen Ton-Blumentopf mit Holzwolle füllen, eine Schlaufe durch das Loch am Boden befestigen und dieses anschließend mit Heißkleber verschließen. Um zu verhindern, dass die Holzwolle aus den Topf fällt, wenn man den Topf kopfüber aufhängt - mit einem kleinen Netz die Öffnung des Topfes überspannen und mit einer Kordel um den Topf herum befestigen. Nun an der Schlaufe im Boden das "Mini-Marienkäferhotel" wie eine Glocke aufhängen.


 

Orientierungskarte:

 

Der rote Kreis zeigt Ihnen wo Sie sich in unserer Anlage gerade befinden.

Die grünen Kreise sind weitere QR-Code Standorte.